Pulverbeschichtung

50 Jahre Pulverbeschichtung:

Eine lange Zeit und natürlich auch eine rasante Weiterentwicklung.

Heute in der Industrie durchaus gebräuchlich, jedoch in den meisten Industriestandards lange nicht so aufwendig betrieben wie wir es für die Restaurierungsarbeiten wie zum Beispiel bei Oldtimerteilen durchführen.

Wir erreichen bei jedem Stück eine absolute, maximale Effektivität.

Diese beginnt mit mit den Vorarbeiten:

Porentiefe Strahlarbeiten, wenn nötig Ausbeizen zu tiefer Rostnaben,

Reparatur defekter Teile durch Hartlöten, Schweißen, Richten, Tauchphosphatierung und anschließender Grundierung, als Grundlage der farbigen Beschichtung.

Bei Ihrer Auswahl der Farben steht die kpl. RAL Palette nebst diverser Sonderfarben zur Verfügung, ebenso Metallic, Matt -oder Seidenmatttöne. Weiterhin bieten wir auch diverse Strukturbilder zur Auswahl an. Wenn Sie farbliche Sonderwünsche haben, reden Sie mit uns.

Wir sind überzeugt, Ihre Ideen zu Ihrer Zufriedenheit umzusetzen.

Egal ob privates Kleinteil oder  Industrieteile, Ihre Aufträge werden mit fachlicher Kompetenz ausgeführt.

Alle Teile werden von uns mit größter Sorgfalt vorbereitet, gereinigt und bearbeitet. Hierbei ist es von Vorteil, wenn die Teile zerlegt und fettfrei angeliefert werden können. Lagerschalen und Buchsen sollten ebenfalls entfernt sein. Sollte das nicht möglich sein, übernehmen wir das gerne für Sie. Demontage mit größter Sorgfalt und Sachkenntnis, jedoch ohne Garantie.

Abdeckarbeiten, - siehe auch Sandstrahlen - mittels hochwertiger Materialien, sind für uns selbstverständlich. Bei nicht unmittelbar zu erkennenden, sehr engen Passungen, ist ein Kundenhinweis hier sehr hilfreich.

Pulverbeschichtet werden können nur metallische Teile ohne Anhaftungen von z.B. Plastikteilen. Auch geklebte oder weichgelötete Verbindungen eignen sich nicht zum Pulverbeschichten. Die zu beschichtenden Teile müssen bis zu 200 Grad Celsius temperaturbeständig sein.

Im Vergleich zu einer Lackierung bietet die Pulverbeschichtung diverse Vorteile:

Hohe Flexibilität und Schlagfestigkeit,

sehr gute Haftung bei entsprechender Vorbereitung,

die Pulverbeschichtung  enthält keine Lösungsmittel, also auch keine Ausdünstungen, sowie keine Schwermetalle.

Pulverbeschichtung erreicht durch sehr flächendeckenden elektromagnetischen Auftrag

eine große Wirtschaftlichkeit.

Bei geplanten Projekten, kontaktieren Sie uns.

Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir zusammen eine perfekte Umsetzung ausarbeiten und realisieren.

Wir freuen uns auf Sie und ein persönliches Gespräch

 

 

Pulverbeschichtung im Überblick

  • 50 Jahre technologisch weiterentwickelt
  • Aufwändige Restaurierung von Oldtimerteilen
  • Gründliche Vorbereitung der Einzelteile
  • Reparatur defekter Teile
  • RAL Farben
  • Diverse Strukturen
  • Nur metallische Teile
  • Hohe Haftung, Flexibilität, Schlagfestigkeit
  • Sonderwünsche über persönliches Gespräch

Weitere Informationen

 

Besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema:

Verchromen

Neugierig geworden?

Wir stehen Ihnen gerne im persönlichen Gespräch zur Verfügung